Helmut Kinon

Jahrgang 1958, 15-jährige Tätigkeit im internationalen Devisenhandel in Frankfurt/M., London und Singapur.
Mit der Geburt unserer Tochter im Jahre 1986 Beginn einer privaten Umorientierung.
Selbsterfahrung in Meditation, Shiatsu, Fußreflex, Biodynamischer Psychologie (Gerda Boyesen),
Rückführungs- und Lichtarbeit (C. Griscom), CranioSacral-Arbeit.
Seit 1989 verschiedene Ausbildungen in Fußreflexzonenarbeit, Emotional Clearing, Gesundheitsberater,
Rückführungs- und Lichtarbeit (C. Griscom).
Ausbildung in CranioSacral-Arbeit beim Institut für Cranio Sacral Integration in München
mit Abschluss als Practitioner  (1991 – 1993), Osho CranioSacral Balancing und der Thalamus-HP Schule in Köln.
In der Biodynamischen CS-Arbeit bei Ramraj U. Löwe, Firak P. Humphreys und von 1999 - 2013  bei William Martin Allen.
Weiterbildung in Viszeraler Arbeit bei Jerome Helsmortel (1995 – 1996) und Wolfgang Rühle (2007 – 2008).
Seit 1992 auch berufliche Neuorientierung mit eigener Praxis für Gesundheitsarbeit.
Schwerpunkt seit 1996 ist die Arbeit mit Schwangeren und Baby- und Säuglingsarbeit, sowie spezielle Traumaarbeit.
Seit 1996 Lehrtätigkeit in der Thalamus-HP-Schule Mainz und  in eigenen Kursen in Langen, Berlin, Saarbrücken und Aschaffenburg. Babykurse seit 2001.

 

Ulrike Kinon

 

Schon immer wollte ich mehr über die Hintergründe des Lebens wissen und erfahren,
als man üblicherweise in Schule und Alltag lernt. Die Neugier, das nicht Sicht-, aber Fühlbare,
das Unbekannte, die Menschen besser zu verstehen, und eine tiefe Sehnsucht führten mich.
Auf der Suche nach Lösungen für Krankheiten, Konflikten in Beziehungen und der eigenen
Familie sowie mit mir selbst, probierte ich vieles aus,
erlernte andere Methoden und landete schließlich bei der CranioSacralen-Körpertherapie.
Sie beinhaltet alles, was meiner Erfahrung nach nötig ist, um den Anforderungen
eines Lebens in dieser Gesellschaft gewachsen zu sein und unbegrenzte Möglichkeiten in sich trägt.

 

Zum Seminarort:
Klein und fein ist das Motto unserer Ausbildungen !

Mitten im Herzen der Altstadt von Langen (zwischen Frankfurt und Darmstadt),
in einem ca.200 Jahre alten Fachwerkhaus, befinden sich Praxisräume und unser Seminarzentrum.
Gruppen bis maximal 10 Personen finden hier einen geschützten, entspannten und behaglichen Rahmen,
der ein Lernen mit Spaß und Freude unterstützt.
Der Ort ist mit Auto oder Bahn gut zu erreichen. Ausreichende Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
Bei Anmeldung senden wir Ihnen gerne unsere Wegbeschreibung zu.