Ausbildung in:

Biodynamische CranioSacrale-Körpertherapie


Biodynamische Craniosacraltherapie ist eine sanfte, berührende Behandlung, die uns zu intelligenten und regulierenden Kräften des menschlichen Organismus führt. Dr. Upledger, einer der Pioniere dieser Arbeit, bezeichnete diesen Teil auch als den "Inneren Arzt".

Die Biodynamische Craniosacraltherapie ist eine aus der Osteopathie entstandene Heilarbeit, die in den letzten 2 Jahrzehnten eine eigenständige Entwicklung genommen hat. Grundlage ist das Erspüren eines feinen, rhythmischen Pulses, der sich über den ganzen Körper ausbreitet. Durch das Arbeiten mit diesem Rhythmus können körperliche, geistige und emotionale Prozesse in Einklang gebracht werden.

Nicht nur die Arbeit mit Struktur und Funktionalität auf der körperlichen Ebene, sondern auch das Einbeziehen von feinstofflichen Feldern kann die Einheit mit unseren Seelenkräften fördern. Eine tiefgehende Methode also, die vielfältig, auch in Verbindung mit anderen Therapieformen, angewendet werden kann.

"Alles, was der Mensch zum Gesundsein braucht, 

liegt in den Feldern in Ihm und um Ihn herum."

Dr. Rolin Becker